stadtstadtstadt


happy birthday kaiser wilhelm gedächtniskirche
17. Dezember 2011, 06:15
Filed under: architektur

die gedächtniskirche in berlin (puderdose und lippenstift) wird heute 50 jahre alt, dazu gratuliere ich, als alter chorknabe, ganz herzlich. am 17. dezember 1961 wurde der neubau von egon eiermann mit einem festgottesdienst feierlich eingeweiht.

bildnachweise: links kästners adressbuch aus zlb.de; rechts bundesarchiv aus wikipedia

ob alt oder neu nun schöner ist, darüber streiten sich seit je her die geister. die stimmung, die im jetzigen kirchenraum herrscht ist jedoch einzigartig. das tosen des kudamms ist meilenweit entfernt. lediglich das martinshorn der sanitäter ist manchmal noch zu hören. ich liebe diese ruhe in der innenstadt und schätze das endlose blau.

wer den geburtstag mit der gedächtniskirche und der dazugehörigen gemeinde feiern möchte, hat am abend des 17. dezember die gelegenheit den wundervollen bach chor und das bach kollegium mit verstärkung von hochkarätigen solisten zu hören. passend zur jahreszeit werden die drei ersten kantaten des weihnachtsoratoriums von johann sebastian bach aufgeführt.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: