stadtstadtstadt


the görlitz-tapes pt. 3a – ankommen1
2. Juli 2011, 21:16
Filed under: totoisye | Schlagwörter: , , ,

 

g20110628 der erste eindruck ist wie überall in europäischen städten: sengende hitze auf leeren baumarkt-mc donalds-parkplätzen. rasensprenger, laute autos mit techno- musik und im hintergrund das immerwährende supermarktradio. kurz vor 20:00 uhr erstummt das menschenkonzert und wird abgelöst durch das geräusch eines motorseglers. vereinzelt wird ein einkaufswagen zurückgebracht und ein auto startet.

das supermarktradio läuft und verkündet den beginn der ersten hundstage mit asphalterweichender hitze. die vögel zwitschern dazu und in der ferne fahren ein motorrad und ein getuntes auto ein rennen durch die kreisverkehre der agglomeration.

ein junges pärchen sitzt in einem kleinwagen und isst junkfood. sie pummelig, er drahtig. keiner sieht auf, als ich vor dem auto entlanggehe und freundlich lächle. es scheint als erledigen sie eine ernste sache, eine arbeit. ich erinnere mich sinngemäß an das gespräch mit AH letzten samstag, der mir etwas von anthony bourdain erzählt hat. dieser soll gesagt haben: tv-kochshows sind die neue pornografie, denn das, was man sieht, würde man zu hause selbst nie tun. wenn ich die beiden ansehe, scheint mir der satz plausibel. junk eben.

vor uns liegt die stadt in der die beiden wohnen. nicht sichtbar aber spürbar.

ich bleibe noch einen moment in diesem setting stehen und atme die parkplatzluft, die abwechselnd nach abgasen, asphalt und nach frittiertem riecht. ich versuche mir vorzustellen, ob es möglich ist, den ersten momenten nicht eine allzu große bedeutung beizumessen und darüber hinaus, die stadt, obwohl ich sie nun schon in ausschnitten gesehen habe, morgen früh zum ersten mal zu bereisen.

 

 

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: