stadtstadtstadt


stadtstadtstadt bei der langen nacht der wissenschaft
26. Mai 2011, 10:15
Filed under: lectures

am kommenden samstag findet in berlin wieder die lange nacht der wissenschaft mit vielen aktionen und interessanten experimenten statt. das institut für stadt- und regionalplanung der tu berlin (isr) beteiligt sich mit einem abwechslungsreichen und umfassenden programm zu urbanen themen.

abb. und foto: karsten michael drohsel

auf einladung des isr wird karsten michael drohsel seine kürzlich fertiggestellte studie „vom mutbürger zum wutbürger“ zum protestverlauf des projekts stuttgart 21 vorstellen. der fokus wird auf bilder und manifeste am bauzaun des mittlerweile abgerissenen nordflügel am stuttgarter hauptbahnhof sein.neben dem vortrag werden auch verschiedene bücher und photobände zum protest gegen das projekt stuttgart 21 vorgestellt.

im rahmen des gesamtprogramms im „haus der stadt“ (ehemaliges amerika haus in der hardenbergstraße am bahnhof zoologischer garten) finden vor allem viele aktionen für kinder und jugendliche statt. die professorenschaft des isr berichtet aus der arbeit des instituts und von neuen themenfeldern, die am isr bearbeitet werden.

das programm beginnt um 17 uhr und endet gegen 1 uhr nachts. der vortrag über den bauzaun wird in der zeit zwischen 22:25 und 23:15 uhr stattfinden. weitere infos hier, flyer hier

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: