stadtstadtstadt


happy birtday to us – nachträglich
18. Oktober 2010, 11:10
Filed under: zukunft

gestern waren wir bei einer interessanten veranstaltung in der heinrich-böll-stiftung: gespräche mit beuys. die forschungsgruppe um kerstin polzin und stefan krüskemper näherten sich einigen grundfragen, die aus dem beuysschen themenkosmos resultieren in form einer systemaufstellung. gemeinsam erarbeitete jeweils eine gruppe aus sieben menschen, die jeweils in eine rolle (ich würde fast sagen funktion) schlüpften, eine mögliche antwort auf die fragen „wie dehnt sich der möglichkeitsraum der kunst auf weitere teile der gesellschaft aus?“ und „was bedeutet denken mit dem herzen?“. ich selbst hatte vorher noch keine berührungen mit einer systemaufstellung und lediglich marginale kenntnisse über beuys, war aber sehr erstaunt über die herangehensweise, das potential und die ergebnisse der methode. ein anwesender stadt- und regionalplaner berichtete sogar davon, dass die methode in der regionalentwicklung genutzt wird, um prozesse zu moderieren und akteurskonstellationen klarer zu machen.

dieses thema wird uns sicher noch eine zeit begleiten. hat denn von euch jemand erfahrung mit systemaufstellungen in der planung? das würde uns sehr interessieren.

ach ja, und aus lauter begeisterung und durch anregende gespräche im anschluss an die veranstaltung haben wir den zweiten geburtstag nicht vergessen, sondern nur hinten angestellt. so konnten wir gestern abend nach einem kleinen radausflug durch die innenstadt doch noch feiern und pläne schmieden für das nächste lebensjahr. euch allen, die ihr dran gedacht habt und uns glück- und sonstige wünsche zugesandt habt, herzlichen dank, wir haben uns sehr gefreut.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: