stadtstadtstadt


shifting lands
14. August 2010, 10:26
Filed under: ökonomie

nach dem bp die erste gute nachricht seit wochen über die katastrophe im golf von mexico vermelden konnte, stellt sich die frage, wie jetzt mit den schäden umgegangen werden kann. hierzulande ist leider nicht ganz klar, welches ausmaß der unfall hat, welche gebiete dadurch in welcher weise betroffen sind.

abb. aus der serie shifting lands von michel varisco

die photoserie „shifting lands“ von michel varisco wurde genau dort aufgenommen, wo das treibende öl die natur besonders gefährdet.  die photos sind jedoch nicht in einer dokumentarischen tradition entstanden, sondern erinnern viel mehr an das genre der kunstphotografie. sie zeigen nicht nur die schönheit der natur, sondern auch die fragilität, die aufgrund der nahenden bedrohung eine ganz eigene ästhetik entwirft. mich haben die bilder sehr bewegt.

originalartikel via -> webseite der künstlerin ->

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: