stadtstadtstadt


côte d’azur brandenburgs – die lausitz
20. Januar 2010, 10:37
Filed under: land

wir selbst konnten uns bei mehreren besuchen in der lausitz davon überzeugen, dass die lausitz sich zu einem echten geheimtipp für liebhaber spektakulärer landschaft, klarster, azurblauer seen und interessanter veranstaltungen entwickelt. durch die flutung der kohleabbaugruben und dem übergeordneten konzept der verbindung einzelner seen zu einer seenplatte ensteht momentan ein interessantes stück natur. unterfüttert durch viele aktionen im rahmen der iba fürst-pückler-land, die dieses jahr ins finale geht, und viel lokalem enthusiasmus, wurde eine vielzahl an projekten umgesetzt und einige neuheiten ausprobiert.

heute nun im tagesspiegel ein artikel über das nächste großprojekt: einen schifffahrtstunnel, der ab 2013 auf 186m länge zwei seen miteinander verbinden und so die passage von fahrgastschiffen ermöglichen soll. ein solches projekt ist zumindest in europa einmalig und somit ein weiterer grund die lausitz zu besuchen. wem das als anlass nicht reicht, dem seien folgende weitere anlässe empfohlen:

transnaturale festival II kraftwerk plessa II schwimmende häuser II F60

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: