stadtstadtstadt


klima retten!
25. Februar 2009, 11:00
Filed under: zukunft

Wer will das nicht, das Klima retten? Hunderte Symposien, Kongresse, Publikationen weisen zumindest darauf hin. Alle sollten/müssten sich unbedingt damit beschäftigen. Doch wie? Dieses Jahr findet „McPlanet.com“ – der Kongress zu Themen an der Schnittstelle von Umweltschutz und Globalisierung, wieder an der TU in Berlin statt. Da über hundert Veranstaltungen organisiert, koordiniert und betreut werden müssen, sucht das McPlanet-Orgateam noch tatkräftige Unterstützer. Wer interesse hat kann sich über die Webseite http://www.mcplanet.com beim Organisationsteam melden. Viele interessante Tätigkeiten in einem engagierten kollegialen Team warten auf euch.

Wer Informationen sucht, Netzwerke aufbauen will oder Vorträge hören möchte, kann dann vom 24.-26. April 2009 an der TU Berlin den Kongress zum Thema „McPlanet.com Game Over – Neustart“ besuchen.

banner

Klima-, Finanz- und Ernährungskrise: überdeutlich wurde in jüngster Zeit, dass die alten Rezepte nicht mehr taugen, dass eine Neuordnung – eine „große Transformation“ – unserer Systeme notwendig ist, um die Probleme der Mensch-
heit bewältigen zu können. Vom 24.-26. April 2009 wird unter dem Motto Game Over – Neustart in Berlin zum vierten Mal „McPlanet.com“ stattfinden – der Kongress zu Themen an der Schnittstelle von Umweltschutz und Globalisierung.

Es werden über hundert Veranstaltungen, Debatten, Aktionen und Kulturevents stattfinden. Zahlreiche internationale und deutsche Referent_innen werden erwartet. Zugesagt haben unter anderen der indische Ökonom Jagdish Bhagwati,
Wirtschafts- und Politikprofessor an der Columbia University, der Schriftsteller Ilija Trojanow und Christiane Grefe, Journalistin „Die Zeit“ und Mitautorin von „Der Globale Countdown“. Neben drei großen Podiumsdiskussionen und dem Late-Night-Talk gibt es dreizehn thematische Foren. Außerdem werden rund hundert Workshops angeboten.
McPlanet.com wird gemeinsam von Attac, dem BUND, dem Evangelischen Entwicklungsdienst, Greenpeace und der Heinrich-Böll-Stiftung in Kooperation mit dem Wuppertal Institut und dem Center for Metropolitan Studies der
TU Berlin veranstaltet.

Für mehr Infos: http://www.mcplanet.com

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: