stadtstadtstadt


instant barock in berlins historischer mitte
14. Dezember 2008, 07:34
Filed under: architektur, tonspur

„Nach Ansicht der Initiatoren soll der Schlossnachbau im Herzen der Hauptstadt identitätsstiftend für das wiedervereinte Berlin und Deutschland sein.“ da zu befürchten ist, dass dieser pseudohistorisierende bunker der ewig gestrigen und rückwärtsgewandten nun wirklich, wirklich! gebaut werden soll, bleibt einzig der protest, den man unter http://www.kein-schloss-in-meinem-namen.de/ hinterlassen kann. mehr infos unter: http://www.schlossdebatte.de
schloss_ohne_s1

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: